Die Proben fallen bis auf weiteres aus!

Der MGV „Harmonie“ Berlinghausen wurde am 14. März 100 Jahre alt

 

Gemeinsames Interesse am Singen veranlassten am 14. März 1920 zwanzig junge Männer aus Eichen, Berlinghausen, Brachtpe, Hüppcherhammer und Siebringhausen einen Gesangverein zu gründen. Keiner von ihnen konnte erahnen, dass dies der Beginn eines Männerchores war, der zwischenzeitlich einmal mehr als 40 aktive Sänger hatte und der zweimal den Titel „Meisterchor im Chorverband NRW“ erringen konnte.

Genau 100 Jahr später begingen die Sänger unseres Chores am Samstag, 14. März 2020, dieses Jubiläum mit einem Festhochamt, das Domkapitular Meinolf Mika, ein Sohn des Dorfes, in der Drolshagener St.-Clemens-Pfarrkirche feierte. In seiner Predigt ging Meinolf auch auf die vielfältigen Aktivitäten unseres MGV ein, die von besonderer Bedeutung und unschätzbarem Wert für das Gemeinwesen seien. Vor allem die Ständchen bei Altersjubiläen, die Freude und Lebensmut schenkten, sowie die Auftritte bei Messfeiern und zum Volkstrauertag seien ihm aus seiner Kinder- und Jugendzeit in bleibender Erinnerung geblieben. Lebhaft vor Augen habe er noch den damaligen Vorsitzenden Josef Clemens, Chorleiter Paul Römer und Willi Maiworm, der tags zuvor 100 Jahre alt geworden wäre. Sie hätten über Jahrzehnte den MGV nachhaltig geprägt. Er gratulierte unserem Chor zu diesem bedeutenden Jubiläum und wünschte für die Zukunft Gottes Segen und viel Freude bei der Erfüllung unserer Aufgaben, mit denen wir uns in den Dienst der Musik und der menschlichen Gemeinschaft gestellt haben.


Der im Anschluss an die Festmesse geplante Kommers- und Festabend musste wegen der Corona-Krise leider abgesagt werden.

 

Die Sänger unserer „Harmonie“ mit Domkapitular Meinolf Mika

Die Sänger unserer „Harmonie“ mit Domkapitular Meinolf Mika


Corona-Virus sorgt für Absage unserer Jubiläumsfeier


Der erste bestätigte Fall einer Corona-Infizierung im Kreis Olpe zieht Konsequenzen auch für den MGV „Harmonie“ nach sich: Die März-Veranstaltungen zum 100-jährigen Vereinsjubiläum werden aufgrund behördlicher Anordnungen abgesagt.
 
Die Vorabendmesse in der St.-Clemens-Pfarrkirche am Samstag, 14. März, findet wie geplant bereits um 17.30 Uhr statt. Die Messe zelebriert der aus Berlinghausen stammende Domkapitular Meinolf Mika.

Der anschließende Kommers und Festabend mit der zentralen Sängerehrung der Chorgemeinschaft Drolshagen wird abgesagt.

Das Jubiläumskonzert mit den Mainzer Hofsängern am Sonntag, 15. März, musste ebenfalls abgesagt werden.


Das Konzert wird am Sonntag, 14. März 2021 nachgeholt.

Alle gekauften Tickets bleiben gültig.

 

Sängerjubilare geehrt

Im Mittelpunkt unserer Jahreshauptversammlung am 4. Januar 2020 stand die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder. So konnten Josef Hilchenbach für 25 Jahre aktives Singen, die Sänger Rudi Clemens, Manfred Schmalschläger und Winfried Schneider für 40 jährige Mitgliedschaft sowie Bernd Hahn und Vorsitzender Berthold Maiworm für 50 Jahre Vereinstreue ausgezeichnet werden. Für 20-jährige Vorstandstätigkeit erhielt Steffen Maiworm eine besondere Ehrung. Bernd Maiworm freute sich für die Teilnahme an allen 42 Proben und 13 öffentlichen Auftritten über den Ehrenbecher des Vereins.

 

Die langjährigen Sänger beim MGV Berlinghausen
vorne v.l. Rudi Clemens, Manfred Schmalschläger und Josef Hilchenbach,
hinten v.l. Bernd Hahn, Winfried Schneider, Steffen Maiworm und Vorsitzender Berthold Maiworm.

MGV „Harmonie“ Berlinghausen wird 100 Jahre

Den Sängern des MGV „Harmonie“ Berlinghausen steht ein besonderes Jahr bevor, denn ihr Chor feiert 2020 ein markantes Jubiläum: Er wird 100 Jahre alt. Am 14. März 1920 wurde der MGV „Harmonie“ gegründet. Anlass genug, exakt ein Jahrhundert später, am 14. März 2020, dies mit einem Kommers und Festabend gebührend zu feiern.

Der 14. März ist für die „Harmonie“ also ein besonderer Termin. Daher hat der Vorstand den festlichen Abend genau auf dieses Datum gelegt, zumal ein Samstag für eine derartige Veranstaltung mehr als geeignet erscheint. Als Veranstaltungsort wurde das „St.-Clemens-Haus“ in Drolshagen gewählt, da man den Festabend mit einer Messfeier für die Lebenden und Verstorbenen des Männergesangvereins in der St.-Clemens-Pfarrkirche beginnen möchte.

Das Programm beginnt in Anlehnung an das Gründungsjahr um 19.20 Uhr. Der offizielle Teil, so schätzt der Vorstand, dürfte bis 21.30 Uhr dauern. Danach setzt man auf ein lockeres, geselliges Miteinander. Für das leiblich Wohl der Gäste wird natürlich gesorgt sein.

 

Festabend

am Samstag, 14. März 2020

17.30 Uhr   Festmesse in der St.-Clemens-Pfarrkirche Drolshagen
  Die Messe wird mitgestaltet vom Quartett-Verein „12 Räuber“ Hünsborn
19.20 Uhr Kommers & Festabend im St.-Clemens-Haus Drolshagen
  mit Ansprachen, Ehrungen, Chorgesang und Musik

 

 

Jubiläumskonzert mit den Mainzer Hofsängern
am Sonntag, 15. März 2020

Einen Tag später, am Sonntag, 15. März 2020, wird das Jubiläumskonzert mit den Mainzer Hofsängern der absolute Höhepunkt im Jubiläumsjahr sein.

Grandioser Gesang, „Schauer“ der Begeisterung, Frenetischer Applaus für den Kultchor, das sind Überschriften, mit denen Zeitungen Berichte über Konzerte der Mainzer Hofsänger betiteln.

Das ganze Jahr begeistern die Sänger mit ihren Auftritten in Deutschland und über die nationalen Grenzen hinaus. Denn wer die Hofsänger nur auf die Mainzer Fastnacht reduziert, wird der besonderen Qualität dieses Chores nicht gerecht.

Dem MGV "Harmonie" Berlinghausen 1920 e.V. ist es gelungen, die Mainzer Hofsänger zu ihrem 100jährigen Jubiläum zu engagieren.

Unter dem Motto: „Der Zauber großer Stimmen“  präsentieren die Sänger am  

Sonntag, 15. März 2020, um 17.00 Uhr im
 "St.-Clemens-Haus" in Drolshagen

den Besuchern ein musikalisches Geschenk.

In dem zwei stündigen Konzert werden beliebte Musicalmelodien, Evergreens, Oldies, Schlager und Gospels zu hören sein. Der voluminöse Chorklang, strahlende Tenöre und profunde Bässe werden die Zuhörer beeindrucken. Wer ein solches Konzert erlebt, der verbucht diese Erfahrung unter der Kategorie „unvergessliche Ereignisse“.

Freuen Sie sich gemeinsam mit den Sängern des  MGV "Harmonie" Berlinghausen 1920 e.V. auf ein außergewöhnliches Konzert.

DGH Logo